Arthroskopie (Gelenkspiegelung) des Kniegelenks :arthroskopischer Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes,Meniskusnaht, Behandlung von Arthrosen und Kniescheibenluxationen, es gibt viele Ursachen die zu einem erhöhten Verschleiß des Sprunggelenkes führen können, Neben Über- oder Fehlbelastungen können auch chronische Instabilitäten sowie rheumatische Erkrankungen vorzeitigen Gelenkverschleiss begünstigen. Bei mässigen bis mittelgradig fortgeschrittenen Knorpelverschleisserscheinungen (Arthrose) des OSG kann eine Arthroskopie des Sprunggelenkes sinnvoll sein. Auch hier wird ähnlich wie beim Kniegelenk über zwei kleine Stichincisionen jeweils eine Optik sowie spezielle Instrumente in das Gelenk eingebracht. Neben der Spülung können so z.B. auch kleinste störende freie Gelenkkörper sowie entzündete Gelenksinnenhaut entfernt werden. Weiterhin können die Beweglichkeit schmerzhaft beeinträchtigende knöcherne Vorsprunge gut entfernt werden. Gelenksinnenhautentzündung (Synovialitis) Bei vielen Erkrankungen kann es durch eine chronische Gelenkreizung zu einer begleitenden Synovialitis kommen. Anders verhält es sich bei chronisch entzündlichen rheumatischen Erkrankungen. Hier ist die Synovialitis die eigentliche Ursache des Gelnkproblems. Bei konservativ nicht zu beeinflussender Beschwerdesymptomatik kann eine arthroskopische Entfernung der entzündeten Gelenksinnenhaut erfolgen. Knöcherne Sporne (Impingement-Syndrome) Knöcherne Sporne verursachen häufig Schmerzen und Bewegungseinschränkungen im oberen Sprunggelenk. Die knöchernen Sporne können elegant arthroskopisch entfernt werden.  |

Schulterspezialist Prinzenallee 90 Tel: 030/493 29 59 Dr. med. Tarek Raslan

Video mit Interview

video-raslan

Bewertung Jameda

jameda17

Ihre Ärzte - Kampagne

Adresse

Prinzenallee 90
13357 Berlin

Tel.: (030) 499 15 110
Fax: (030) 499 15 177

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten

Mo.  08-13  u.  15-18 Uhr
Di. 08-13  u. 15-18 Uhr
Mi. 08-12 Uhr  n.V
Do. 08-13  u.  15-18 Uhr
Fr. 08-13 Uhr n.V.
Sportmedizin

Spezialpraxis für Arthroskopie - Kniearthroskopie / Schulterarthroskopie

Der Schulterschmerzen könnte durch Arthrose des Schultergelenks , Impingementsyndrom , Kalkschulter entstehen.

Der Knieschmerzen wurde z.B. durch Arthrose (Gonarthrose-Kniearthrose), Meniskusschaden, Kreuzbandriss ) verursacht.

Die Arthropraxis-Berlin bietet seit mehr als 25 Jahren operative Erfahrung von Dr. med. Tarek Raslan im Bereich der Arthroskopie (Gelenkspiegelung) des Schulter-, Knie- und oberen Sprunggelenks.

Dr. med. Raslan nimmt regelmäßig an Kongressen, Weiterbildungen und Workshops teil und ist als Spezialist im operativen Bereich auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand.

Arthroskopie (Gelenkspiegelung) des Kniegelenks

arthroskopischer Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes, Meniskusnaht, Behandlung von Arthrosen und Kniescheibenluxationen

Arthroskopie (Gelenkspiegelung) des Schultergelenks

arthroskopische Schulterstabilisierung bei Schulterluxation, Sehnenaht bei Rotatorenmanschettenriß, Schulterverkalkung und schmerzhaften Schultern durch Schleimbeutelentzündung = Impingement Syndrom

Arthroskopie (Gelenkspiegelung) des Ellenbogens- und Sprunggelenks

bei rheumatischen und arthrotischen Veränderungen (Verschleiß)


Beratungstermin - Arthroskopie 

Terminvereinbarung: 

Per Telefon über (030) 499 15 110 

Per Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!